Bildungsnavigator
WebUntisE-MailLernen Sie uns kennen

                                   

Impfungen am BK Geldern- die Runde zwei steht an!

Liebe Schulgemeinschaft,

nachdem sich beim ersten Einsatz des Mobilen Impfteams des Kreises an unserem Berufskolleg 160 Schülerinnen und Schüler freiwillig haben impfen lassen, steht die Auffrischungsimpfung an.

Vom 15.09. bis zum 17.09.2021 zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr haben Sie erneut die Möglichkeit, sich unkompliziert, kostenlos und ohne Termin am Berufskolleg Geldern gegen Corona impfen zu lassen.

Dieses Angebot gilt ausdrücklich nicht nur für diejenigen, die ihre Auffrischungsimpfung bekommen, sondern auch für völlig neue Impfwillige. Und Ihre Freunde und Familienangehörigen können sich ebenfalls gerne bei uns impfen lassen.

Schützen Sie sich und andere- bitte lassen Sie sich impfen!

Mit freundlichen Grüßen,

A. Boland, OStD

Schulleiter Berufskolleg Geldern

Schuljahresabschluss

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierenden,

erneut liegt ein turbulentes Schuljahr hinter uns. Ich möchte mich auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen ausdrücklich bei Ihnen bedanken! Ihre Kooperationsbereitschaft und Ihre Flexibilität haben sehr geholfen, die zurückliegenden Monate zu bewältigen. Denen, die unser Berufskolleg jetzt verlassen wünsche ich alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg.

Allen anderen wünsche ich schöne Ferien und möchte Sie zugleich über die jetzigen Planungen für den Schuljahresbeginn des kommenden Schuljahres informieren. Ich bitte Sie, sich vor Ihrer Einschulung oder der Wiederaufnahme Ihres Unterrichts hier auf unserer Homepage über mögliche Änderungen und über die genauen  Unterrichtsanfangszeiten zum Schuljahresbeginn zu informieren.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt, d.h. 06.7.2021, sieht es so aus, dass wir in das neue Schuljahr grundsätzlich so starten, wie wir das laufende Schuljahr beendet haben.

Konkret bedeutet dies:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  2. Bei besonderen organisatorischen Gegebenheiten und pädagogischen Bedarfslagen kann die Schulleitung weiterhin abweichende Einzelfallregelungen treffen.
  3. Die Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  4. Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden.
  5. Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
  6. Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich.

Quelle: https://www.schulministerium.nrw/30062021-rahmenbedingungen-fuer-den-start-das-neue-schuljahr-20212022

Alles Gute und sonnige Ferien!

-

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Boland, OStD

Schulleiter

Schnelltests am Berufskolleg Geldern
ab Montag, 22.03.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Vertreter*innen der Ausbildungsbetriebe,

wie Sie den Medien entnommen haben verfolgt das Land NRW die Strategie der Selbsttestung als wichtigen Baustein der Pandemiebekämpfung. Uns haben gestern Selbsttest der Fa. Roche (SARS CoV-2 Rapid Antigen-Test) erreicht, sodass wir am Berufskolleg Geldern des Kreises Kleve ab Montag, 22.03.21 mit der Schnelltestung der Lerngruppen im Präsenzunterricht beginnen werden.

Anbei finden Sie zum einen den offenen Brief der Schulministerin Fr. Gebauer, in dem sie die Chancen dieser Strategie ausführlich erläutert. Für den Fall, dass die Erziehungsberechtigten einer Testung Ihres minderjährigen Kindes nicht zustimmen, finden Sie ebenfalls als Anhang das Muster einer Widerspruchserklärung, die dann vor der Testung in der Schule abzugeben ist.

55 Elektroniker, unter Ihnen drei Gesellinnen, feierten in der Keppelner Dorfschule mit der Elektro-Innung des Kreises Kleve den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Zusätzlich zum Schulsanitätsdienst an unserer Schule konnten die neuen Auszubildenden der Edeka GigS Klassen zu Beginn des Schuljahres den Ersthelfer bei Herrn Witt erwerben.

98 Schülerinnen und Schüler ließen sich am ersten Tag impfen. Mobile Teams sind an drei Tagen vor Ort.

Die „Kaffeebar in Birne“ überzeugte nicht nur die Kaffeeliebhaber beim diesjährigen Innungswettbewerb die „Die Gute Form - ".
Er ist schon ein fester Termin im Kalender der Kreis Klever Tischler-Innung, der Wettbewerb die „Die Gute Form – Tischler...

Die Innung feierte mit ihren neuen Nachwuchskräften in der Sporthalle am Berufskolleg Geldern ihre diesjährige Lossprechungsfeier.
23 Fachverkäufer/innen und 25 Bäcker/innen haben die Ausbildung erfolgreich beendet und freuen sich über...

Guten Tag an alle Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Geldern!
Wir sind das neu gegründete NetDocs Jr Team für First-Level-Support.

Diese und andere Fragen stellten die Studierenden im Rahmen der Projektpräsentation der Fachschule für Wirtschaft am BK Geldern.

Klick

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei der Anmeldung am Berufskolleg Geldern
nach den Artikeln 13 und 14 der DSGVO

Wir suchen Verstärkung
 
für unser Kollegium zum 01.11.21!