Sozialberatung

Es können Situationen im Leben auftreten, die einen ratlos machen. Alle Möglichkeiten, die bislang weitergeholfen haben, reichen nicht. Die Schwierigkeiten können in den unterschiedlichsten Gebieten entstehen: schulische Leistungen, Elternhaus, Lehrer oder Lehrerin, Freundschaft oder Liebe. Der Alkohol- oder Drogengebrauch kann außer Kontrolle geraten. Fehlende Berufsperspektiven können zusätzlich belasten.

Manchmal fehlen Informationen, manchmal muss etwas geklärt werden, manchmal hilft ein Gespräch unter vier Augen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, können Sie unsere Schulsozialarbeiterin Frau Gronstein ansprechen.

Frau Grondstein ist für Sie in den Beratungsraum HG 1.34 zu den angegebenen Sprechzeiten, persönlich oder telefonisch (02831 9230-76), selbstverständlich auch zu weiteren vereinbarten Terminen erreichbar.