Start: Mittlerer Schulabschluss(Fachoberschulreife 10B) mit Berufsausbildung

Nach einem dreijährigen Schulbesuch erreichen Sie die Fachhochschulreife (Fachabitur) und vertiefte berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Im Anschluss können Sie ein Studium an einer Fachhochschule beginnen. Alternativ können Sie sich im Schulsystem mit dem Ziel Allgemeine Hochschulreife (Abitur) weiterbilden.

 

Ohne Abschluss
nach 10 Schuljahren

Hauptschulabschluss
nach Klasse 9

Hauptschulabschluss
nach Klasse 10 (10A)
 
Mittlerer Schulabschluss
(Fachoberschulreife, 10B)

Mittlerer Schulabschluss (Q)
(Fachoberschulreife, 10B)
mit Qualifikationsvermerk

Gymnasium Klasse 9 

Abgeschlossene techn. Berufsausbildung
und mittlerer Schulabschluss

Abgeschlossene kfm. Berufsausbildung
oder mind. 5-jährige kfm. Berufstätigkeit
und
mittlerer Schulabschluss