Berufliches Gymnasium für Technik

 

Profilbildende Schwerpunkte

    Elektrotechnik  oder

    Maschinenbautechnik  oder

    Ingenieurwissenschaften

 

 

Starten Sie mit    
mittlerem Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk
oder Gymnasium nach Klasse 9 mit Versetzung in Klasse 10
oder Fachhochschulreife direkt in die Qualifikationsphase

Dauer    
3 Jahre

Ziel (Abschluss)    
Allgemeine Hochschulreife und berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
Abschlüsse bei vorzeitiger Beendigung des Bildungsganges

Anschlussmöglichkeiten    
Ingenieurstudium in Elektrotechnik oder Informatik, Maschinenbautechnik oder Mechatronik, Bautechnik oder zur/m Wirtschaftsingenieur/in
Ausbildungsbegleitendes Studium
jede weitere Studienrichtung

Berufsbezogener Bereich “Technik“    
1. Leistungskurs: Mathematik
2. Leistungskurs: Profilbildender Schwerpunkt

Physik
Englisch
Spanisch (neu einsetzende 2. Fremdsprache; nur verpflichtend, falls in der Sekundarstufe I noch keine 2. Fremdsprache vier Jahre belegt wurde)
Niederländisch (fortgeführte 2. Fremdsprache; nur möglich, falls in der Sekundarstufe I Niederländisch schon 3 Jahre lang belegt wurde)
Wirtschaftslehre

Berufsübergreifender Bereich    
Deutsch
Gesellschaftslehre mit Geschichte
Religion
Sport

Differenzierungsbereich
Innovationslabor
Projektmanagement
Informatik
Netzwerktechnik Cisco
CAD (Computergestütztes Konstruieren)

Prüfung    
Zentrale Abiturprüfungen in Mathematik und dem profilbildendem Schwerpunktfach und in Deutsch oder Englisch

Studien- und Berufsorientierung
zweiwöchiges Betriebspraktikum, persönliche Beratung durch die Agentur für Arbeit, Bewerbungstraining, Besuch der RWTH Aachen am Tag der Ingenieurwissenschaften, Betriebsbesichtigungen

Wettbewerbe
Macht Mathe, Ingenieurkammer Bau, Informatik, Physik, Planspiel Börse

Im Kontakt mit Europa
“Wind of change“: Europaprojekt mit Stredni prumyslovaskola in Havlickuv Brod in Tschechien,
DELE-Sprachenzertifikat Spanisch

Beratung/Kontakt    
Bildungsgangleitung:
Verena van Beek,  verena.vanbeek@remove-this.bkgeldern.de

Weitere Informationen    
Flyer Das Berufliche Gymnasium für Ingenieurwissenschaften des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Was ist ... berufliches Gymnasium?   (Video des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW)