Berufsfachschule für Technik

Starten Sie mit    
Hauptschulabschluss (Berufsfachschule I) Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Versetzung nach Klasse 9 des Gymnasiums (Berufsfachschule II)

Dauer    
1 Jahr (Berufsfachschule I)
2 Jahre (Berufsfachschule II)

Ziel(Abschluss)    
Hauptschulabschluss 10A (Berufsfachschule I)
Hauptschulabschluss 10B (ggf. mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe)

Stundentafel/Fächer    
Berufsbezogener Bereich “Technik“ Fächer der Fachbereiche: 
 Bau- und Holztechnik 
 Elektrotechnik 
 Metalltechnik
Mathematik
Englisch
Wirtschafts- und Betriebslehre
Berufsübergreifender Bereich:
Deutsch/Kommunikation
Religion
Sport
Politik/ Gesellschaftslehre


Differenzierungsbereich    
Datenverarbeitung, gegebenfalls zusätzliche Fachbereiche zum Beispiel KFZ-Technik

Praktika    
dreiwöchiges Praktikum nach den Herbstferien

Anschlussmöglichkeiten    
Berufsausbildung, zweijährige Berufsfachschule (Fachhochschulreife), gymnasiale Oberstufe (Allgemeine Hochschulreife)

Berufsorientierung    
Praxisunterricht, dreiwöchiges Betriebspraktikum, Persönliche Beratung durch die Agentur für Arbeit, Bewerbungstraining, Betriebsbesichtigungen

Beratung/Kontakt    
Bildungsgangleitung:             
Andreas Itrich, andreas.itrich@bkgeldern.de